Sammelrechnung

warenversorgung

Durch Sammelrechnungen – monatlich oder wöchentlich – wird die Buchhaltung erheblich entlastet. Wo früher eine Vielzahl von Rechnungen bearbeitet werden mussten, gibt es jetzt je nach Vereinbarung nur noch maximal 4 Rechnungen pro Monat. Das führt zu schlanken Prozessen, Kapazitätsgewinn und Effizienzsteigerung in der Administration. Darüber hinaus ist (optional) auch elektronischer Rechnungslauf über eine Schnittstellenanbindung möglich.